hd vasen

hd vasen

Freitag, 7. Juni 2013

Moodboard I Teil 2

Ihr Lieben, als erstes möchte ich alle meine  Leser begrüßen, die Bisherigen ,  die Neuen, die Eingetragenen und die Anonymen, ich freue mich über jeden Besuch auf meinem Blog, und selbstverständlich  auch über eure Kommentare ;)) ...

So, weiter geht's, damit das Chaos ein Ende hat.

Das war meine Beschäftigung am Morgen des Muttertages....





 
Mit Resten der Tapete,(genau so sah sie aus, bevor sie weiß gestrichen wurde... )Ihr erinnert Euch noch, im Teil I...
habe ich das Schränkchen ausgelegt, damit die Wäsche schön geschützt ist.



































Dann noch die Kommode mit Vorhangresten vom "Schweden", und es konnte der Einzug erfolgen.



Tatatata.... hier das fertige Zimmer, von Muttern dekoriert, und oh Wunder, es hat Tochter gefallen und darf so bleiben (Muttern hat sich echt gefreut ;)) )


WARNUNG!!!!  es kommen jetzt ewig viele Bilder, also überlegt euch, ob Ihr euch das antun wollt..... und los geht die wilde Fahrt...



































Ganz vollendet ist das Zimmer noch nicht. Da meine Große sehr viel zeichnet, sind wir am überlegen, wie man  die ganzen Zeichnungen am besten präsentieren kann - - sie ist etwas unschlüssig....? Meine Vorschläge kamen nicht so recht bei ihr an.... -   ich dachte jetzt daran, einen Teil der Wand mit schwarzem Tafellack zu streichen, eine alte Holzleiter in weiß davor zu stellen und an die Leiter die Bilder mit Hosenbügeln zu hängen (siehe unten). Zusätzlich könnte sie noch einige Zeichnungen mit Maskintape anbringen und natürlich auch direkt drauf malen. Vielleicht habt Ihr ja eine Anregung oder Idee für uns??? Ich  freue mich auf eure Vorschläge... 

Hier zwei Kostproben vom Kind





Soooooo ... ächz, das war's.... noch lange nicht, der Post heißt ja Moodboard I - es liegt also nahe, ja genau, es gibt auch noch Moodboard II .... ja, denn ich habe ja 2 Mädels, nicht nur 1.... heißt, Kind Nr. 2 zieht in Zimmer von Kind Nr. 1. Wär' ja auch lächerlich gewesen, wenn ich hierfür fast 4 Wochen gebraucht hätte ;))

So nun erholt Eure Augen schön.... und ich hoffe auf ein paar Anregungen von Euch ..bis dahin ganz liebe Grüße an alle, die stillen und die Follower-Leser.

Eure Anja

Kommentare:

  1. Hallo Anja, jetzt bin ich doch mal fluxx vorbeigehuscht, um mich für Deine lieben Worte zu bedanken!!! Sagmal...Du hast ja HAMMMMERMÖBEL...aWahnsinn!!!!! Und eine tolle Frisur...und bist gaaaaanz weit wech von Doppelkinn, nech? Hab ein tolles WE, alles Liebe, Biene♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Biene, schön, dass Du vorbeigeschaut hast und herzlich Willkommen als mein 10. Follower :)) Freu, !Jetzt denkst Du wahrscheinlich, o.k. - Blond - da stehen doch 11 Follower, ja, stimmt schon, aber einer davon ist mein Mann, und den zähl ich persönlich für mich nicht. Und zu dem Doppelkinn, ich hatte nur nen besseren Fotografen als Du bei meinem Bild. Ganu liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  3. Ciao Ajna, bello il tuo armadio e bella l'idea di rivestirlo con la carta , hai davvero buon gusto! Non vedo l'ora di vedere i lavori ultimati e la stanza finita. Ti abbraccio
    Emanuela

    AntwortenLöschen
  4. Ciao Emanuela,
    molti ti amo, mi fa molto piacere che ti sei registrato con me.
    Vi auguro un buon fine settimana di sole. Tutto il meglio e premo voi. Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,

    der Schrank! Der Spiegel!! Die Wandfarbe!!! Ich seh schon, wir verstehn uns :) Wirklich wunderschön ausgewählt und zusammengestellt, von den Möbeln bis zu den Details... Also in dem "Kinderzimmer" würd ich sofort wohnen wollen. Und die Idee mit der schwarzen Tafelfarbe-Wand ist ja klasse! Ein paar Bilder aufhängen, ein paar drantapen, wiederum ein paar direkt draufmalen... das stell ich mir ganz toll vor!

    Du sagst es, in Heidelberg hab ich mich auch sofort verliebt... du kommst aber auch aus dem Süden, oder? Hab das jetzt mal ganz frech in dein "Gut's Nächtle" reininterpretiert :) Das wünsch ich dir übrigens auch... also gut's Nächtle, lieben Dank für deinen Kommentar und ich schau nun öfter bei dir vorbei!

    Vera

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Vera,
    vielen Dank für Deinen netten Kommentar, freu ;) Ja, ich komm auch aus dem Süden... a Franke halt ;)

    Ich finde auch, das Zimmer ist echt gelungen, und obwohl Keller, überhaupt nicht düster, gut, ist auch die Südseite und wenn die Sonne scheint (wenn!!) dann ist der Raum lichtdurchflutet. Die Entscheidung für die Wand ist jetzt denke ich auch gefallen (wenn Kind sich nicht wieder umentscheidet ;)) dann noch ein paar Details und .... fertig. Schön, dass du jetzt öfters bei mir vorbeischaust, ha du merkst schon, ich hab noch viel Zeit zum zurück-Kommentieren...bis hoffentlich bald "Gut´s Nächtle" liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen