hd vasen

hd vasen

Donnerstag, 4. Juli 2013

Inspirationen

Hallo Ihr Lieben,

heute ein kurzer Post mit gleich zwei Inspirationsquellen.

Eigentlich wollte ich schon gestern posten.... aber meine Große wird heute 17 Jahre alt.
Und ich weiß nicht irgendwie ist es immer das Gleiche, ich backe bis in die Nacht, dann wird noch der Frühstückstisch dekoriert, mit Kerzen, Streudeko, Blumen usw....! Ja und dann mußte ich  gestern noch zum Schweden, und in verschiedene andere Geschäfte, irgendwas fehlt mir zum Schluss immer - eigentlich fehlt nie was - aber ich meine eben es fehlt noch das I-Tüpfelchen... meist finde ich es auch, aber das zu einem anderen Zeitpunkt...

Meine erste Inspirationsquelle habe ich bei Biene von  Anno 1907 : http://sabinestarcorde.blogspot.de/   gefunden.
Abgesehen davon, dass ich mich in Ihr Schlafzimmer verliebt habe, war ich absolut begeistert von den weißen Madonnen, die sie auf die Nachtische und vor eine alte Türe gestellt hat. Schmacht ;)) - (hab ich ihr natürlich auch geschrieben!) Ja und dann ging´s im Köpfchen rund, wo kriege ich so eine
Madonna her... möglichst günstig... oder am besten umsonst !! Prompt habe ich durch Zufall im Fenster eines Antiquitäten-ladens eine gefunden, 36 € na ein Schnäppchen ist was anderes... ne, ne ... weiter nachgedacht. *** Kennt Ihr Wickie ***? Na dann... meine Oma hatte immer eine Madonna mit Weihwasser auf ihrer Frisierkommode stehen, YES, ein kurzes Stoßgebet, dass meine Mama diese bei sich hat.... und YES YES YES MEINS... sie hat auch noch welche aus Holz und ich dürfte diese sogar anstreichen... aber jetzt erst mal zur Madonna aus Lourdes....



Mama kam also mit der Madonna - ja und wohin jetzt ??? 
Ne alte Türe hab ich leider nicht.... aufs Tablett gestellt SO.... ach, steht,  find ich grad im Moment perfekt...

So, und auf dem Bild oben seht Ihr gleich noch Inspiration Nr. 2 von Ina - http://www.whatinaloves.com/  -  5 Tipps um den Sommer ins Haus zu bringen.
Ina hatte wunderschöne, rose Duftrosen in eine Vase gestellt... wir haben gelbe Rankerosen vor dem Haus, also raus aus dem Haus - schnipp-schnipp - und ab in den alten Tonkrug -
FERTIG !!


Da waren sie noch im Vorgarten ;) - und dann schnipp-schnapp - Rosen ab!

Ich wünsche Euche allen eine schöne Restwoche, ich muß jetzt noch a ´bisserl was vorbereiten. Ciao, macht´s gut, liebe Grüße Euere  Anja


Kommentare:

  1. Huhu Anja♥ Hab Dir grad schon eine Email geschrieben!!!! Du...das ist ja eine tolle Madonna!! Und am tollsten finde ich, dass sie von Deiner Oma ist!!! Ich bin ja der grösste Fan meiner Oma, immer schon gewesen...snief!!! Und ich habe Geschirr von ihr, das ich Tolpatsch versuche, so gut wie möglich in Ehren zu halten!!! Ich beneide Dich echt um Deine Erbstücke, aber das weisst Du ja schon!!! Die Rosen sind wuuuunderschööön...schade, das ich keine duftenden Blumen vertrage....!!!! Hab ein tolles We, alles Liebe, Biene♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Biene,
    ich bin auch total glücklich, dass die Madonna noch da war, und Dank Dir habe ich mich wieder an sie erinnert :))- sie ist ein Stück meiner Kindheit! von meiner Lieblingsoma - auch snief....! Altes Geschirr ist auch toll - ich liebe Dinge mit Geschichte! Mit den Blumen habe ich gleich ein paar Käferchem mitimportiert, hi hi... ja, das ist halt das Landleben. Freu mich, dass Du mir geschrieben hast und drück Dich mal, liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen